Archiv der Kategorie: Backen & Kochen

Essen online bestellen statt selbst zu kochen

Wer keine Lust hat selbst zu kochen, der kann sich sein Essen auch ganz bequem über das Internet bestellen. Gerade in größeren Städten gibt es dabei eine große Auswahl an unterschiedlichen Lieferdiensten, sodass sich für jeden Geschmack schnell auch das Passende findet. Egal, ob Pizza, indisch, asiatisch, griechisch oder mexikanisch: Das Angebot lässt, wahrlich nichts zu wünschen übrig. Dazu spart man sich noch eine Menge Zeit und Aufwand. Auch wer in einem Unternehmen ohne Kantine arbeitet, der muss dank der Lieferdienste nicht auf eine gesunde Mahlzeit in der Mittagspause verzichten. In vielen Fällen ist das Bestellen kaum teurer als wenn man selbst kocht. Gerade über die Mittagszeit bieten viele Lieferdienste Sonderkonditionen an. Wer öfters bei einem bestimmten Lieferdienst bestellt, erhält zudem meist auch noch weitere Vergünstigungen. Weiterlesen →

Kostenlose Backrezepte

Um gute Backrezepte zu finden, müssen heutzutage nicht mehr zahlreiche Bücher rund um das Thema Backen erworben und studiert werden. Dass ihre Aufnahmekapazität für Texte sehr begrenzt ist, ist ein Nachteil von Backsammlungen in Buchform. Daher bietet es sich eher an, Backrezepte über das Internet zu suchen, das in der Menge und Geschwindigkeit der Datenverbreitung für Informationsdatenbanken wie Backrezeptsammlungen prädestiniert ist. So lassen sich viele kostenlose Backrezepte für jeden Anlass finden, die detailliert beschrieben sind und kreative Ideen zum Nachbacken liefern. Weiterlesen →

Kochrezepte für Kinder & Kleinkinder

Fünf bis sechs Monate, nachdem ein Kind geboren wurde, beginnt die Zeit, in der die Babys auch eine passende Beikost zur Muttermilch und Flaschenkost benötigen. Nachdem die Milch abgesetzt und durch Milchbrei ersetzt wurde und das Kind langsam an festes Essen gewöhnt wird, stellt sich die Frage, welche Kochrezepte für Kinder und Kleinkinder geeignet sind.

Einfache und schnelle Kochrezepte für Kleinkinder

Anfänglich empfiehlt es sich, einen Gemüsebrei zu fertigen, der auch Fleisch beinhaltet, da so der Eisenvorrat des Kindes erhöht wird. Alternativ dazu kann auch ein Gemüsebrei mit Fisch zubereitet werden. Für diesen werden 100 Gramm Fischfilet wie beispielsweise Rotbarschfilet, 200 Gramm Mangold, 300 Gramm Kartoffeln und 15 Gramm Butter für zwei Portionen benötigt. Nachdem Fisch und Kartoffeln in kleine Würfel geschnitten wurden und der Mangold gewaschen ist, werden Mangold und Kartoffeln in der zerlaufenen Butter angedünstet. Anschließend wird etwas Wasser hinzugegeben und die Mischung zehn Minuten lang gegart. In den letzten etwa drei Minuten dieses Vorganges wird der Fisch hinzugegeben und ebenfalls gegart. Anschließend wird alles püriert und ist servierfertig für das Kind. Weiterlesen →

Kinderkochrezepte

Kindern bereitet es viel Freude, die Eltern bei den alltäglichen Aufgaben des Lebens zu unterstützen. Darunter fällt beispielsweise das Kochen. Vor allem berufstätigen Eltern fehlt häufig die Zeit, ihre Kinder dabei einzubeziehen, doch an Feiertagen, Wochenenden und und Urlaubstagen bietet sich die eine oder andere Gelegenheit dafür. Die Kinder profitieren davon auf mehrere Arten: Zum einen bereitet es ihnen Freude, zum anderen werden Kreativität und das Wissen rund um das Thema Ernährung gefördert. Dafür gibt es viele kreative Kinderkochrezepte, die für das Kochen für Kinder, aber auch mit Kindern, geeignet sind. Weiterlesen →

Kinderkochen

Das Kochen gehört zum Tagesablauf dazu. Vielen Menschen dient es als Hobby und gerade in Familien ist es unverzichtbar, kreativ, vielseitig und täglich zu kochen. Vor allem soll es dazu beitragen, Kindern möglichst viel aus der Welt des gesunden und kulinarisch attraktiven Essens zu zeigen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich mit den Nahrungsmitteln unseres alltäglichen Lebens auseinanderzusetzen. Auch beim Kochen selbst müssen Kinder nicht außen vor gelassen werden. Gerade im jungen Alter sind Kinder neugierig lernfähig und begeisterungsfähig für das, was die Eltern machen. Entsprechend bietet sich Kinderkochen an, das die Kinder frühzeitig in die Zubereitung von Essen mit einbezieht. Weiterlesen →

Gratis Kochrezepte

Kochrezepte haben eine lange Tradition. Bereits in der Zeit vor Christus entstanden Kochanleitungen zur Zusammenstellung verschiedener Gerichte. Daher finden sich auch viele Rezeptsammlungen in Form von Büchern wieder, die mittels genauer Beschreibung der Zutaten und der Arbeitsschritte jedem das Kochen bestimmter Gerichte ermöglichen. Doch auch ohne Geld auszugeben, besteht mittlerweile die Möglichkeit, kreative gratis Kochrezepte zu finden. Möglich macht es das Internet, in dem einige Webseiten sich darauf spezialisiert haben, Kochrezepte zu sammeln und für interessierte Internetnutzer bereitzustellen. Weiterlesen →

Getränkerezepte – Kinder-Bowle & Cocktails

Ein wichtiges Utensil für gute Kinderpartys sind die passenden Getränke. Ähnlich, wie die Eltern auf Feiern gerne Bowle und Cocktails trinken, gibt es schöne Getränkerezepte für Kinderbowle und Kindercocktails, die ohne Alkohol zubereitet werden können. Vor allem bieten sich Fruchtsäfte, Limonaden und Früchte, aber auch Weingummis für die Zusammenstellung solcher Getränke an.

Getränkerezepte: Eine Bowle für Kinder herstellen

Entsprechend ist es auch nicht schwierig, eine Bowle zu kreieren. Eine bunte Früchtebowle benötigt zum Beispiel jeweils 125 Milliliter Orangen- und Zitronensaft, 250 Milliliter Maracujasaft, Zucker, eine Flasche Mineralwasser und darüber hinaus eine Menge Obst, das beliebig gewählt und kombiniert werden kann. Nach dem Mischen der Säfte wird das Obst klein geschnitten und in die Saftmischung gegeben. Der Zucker lässt sich je nach Geschmack zum Süßen der Bowle verwenden. Kurz vor dem Servieren wird das Mineralwasser mit eingefüllt, um den Geschmack der Bowle zu verdünnen und eine prickelnde Erfrischung daraus zu machen. Weiterlesen →

Einfache Backrezepte für Kinder

Egal, ob es sich um Kuchen, Torten oder anderes Gebäck handelt: Kinder lieben es, wenn die Eltern frisch backen. Dabei müssen Backrezepte für Kinder nicht sonderlich kompliziert sein. Mit etwas Kreativität ist man in der Lage, aus dem Backofen unkomplizierte Gerichte zu zaubern, die sehr dekorativ aussehen und dabei hervorragend schmecken.

Einfache Backrezepte für Kinder

Bei selbst gemachten Schweineöhrchen handelt es sich um ein sehr einfaches Rezept, mit dem Kinder begeistert werden können. Um sie frisch zuzubereiten, sind 300 Gramm Blätterteig, 30 Gramm Butter, Zucker, Vanillinzucker, Kuvertüre und etwas Mehl nötig. Zu Beginn wird der frische oder mittlerweile aufgetaute Blätterteig auf Backpapier und etwas Mehl zu einer möglichst rechteckigen Platte ausgerollt. Anschließend wird der Teig mit Butter, etwas Zucker und etwas Vanillinzucker bestrichen. Nun werden die Seitenenden des Teiges ohne Druck zur Mitte hin eingerollt. Der eingerollte Teig muss nun noch in dünne Scheiben geschnitten und bei 200 Grad 15 bis 20 Minuten gebacken werden. Nach dieser Zeit wendet man die Öhrchen und backt sie fünf bis zehn Minuten bei 160 Grad weiter. Anschließend können die Spitzen der Schweineöhrchen noch mit geschmolzener Kuvertüre begossen werden. Weiterlesen →

Backrezept Waffeln

Die ersten Belege für die Existenz von Waffeleisen führen bis in das 9. Jahrhundert zurück. Es wird angenommen, dass in Klöstern das Herstellen von Oblaten dem Verfahren der heutigen Waffelherstellung ähnelte, sodass es sich hierbei vermutlich um einen Vorläufer der heutigen Waffel handelt. Heutzutage ist sie ein nach wie vor beliebtes Gebäck, das nicht nur zu festlichen Anlässen genossen wird. Entsprechend werden hier einige Rezepte präsentiert.

Beim Backen von Waffeln hängt das Resultat vor allem von der Zusammenstellung des Teiges ab. Viele Beilagen wie Puderzucker, Kirschen, Sahne oder Erdbeeren können nach Belieben ohne großen Aufwand dazu serviert werden, sodass sich auch bei Herstellung eines klassischen Waffelteiges eine Vielzahl an Variationen kreieren lässt. Ein Backrezept für Waffeln nach klassischer Art enthält dabei im Wesentlichen fünf einfache Zutaten: Mehl, Milch, Zucker, Eier und Margarine beziehungsweise Butter. Je nach Geschmack und Rezept kann zusätzlich Salz, Backpulver, Backaroma oder Vanillezucker für die Herstellung des Grundteiges verwendet werden. Weiterlesen →