Kinderstrumpfhosen und Kindersocken aus naturbelassenen Materialien

Die Haut ist unser größtes Organ, darüber hinaus aber ist dieses Organ auch empfindlich. Da die Haut den Umwelteinflüssen mehr oder weniger täglich ausgesetzt ist, bedarf es guter Pflege. Aber nicht nur Reinigung oder Kosmetika sind wichtig für eine gesunde Haut, sondern und vor allem auch das Tragen gesunder Kleidung. Kleidung aus naturbelassenen Materialien zu tragen ist für die Haut schonend und sorgt für eine gute Körperatmung. Vor allem aber Kinder bedürfen guter und schonender Kleidung, vor allem für sie empfiehlt sich daher das Tragen von Kleidung aus naturbelassenen Materialien. Reine Naturfasern lassen die Haut gut atmen und regulieren den Temperatur- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Bei Kindern empfiehlt sich das Tragen aus naturbelassenen Materialien vor allem bei Kinderstrumpfhosen und Kindersocken. Vor allem deshalb, weil gerade diese Kleidungsstücke direkt auf der Haut aufliegen. Viele Kleidungsstücke für Kinder werden mittlerweile aber grundsätzlich nur noch aus Naturstoffen hergestellt, wie beispielsweise mit Baumwolle. Dies ist ein guter Schritt in die richtige Richtung!

Über die Hälfte der Kleidungsstücke aus naturbelassenen Materialien besteht sogar aus Bio-Baumwolle. Baumwolle trägt sich leicht, ist besonders atmungsaktiv und luftdurchlässig. Auch Babywindeln werden mittlerweile fast nur noch aus Baumwolle hergestellt, denn Baumwolle nimmt viel Feuchtigkeit auf und verteilt die aufgenommene Feuchtigkeit über das gesamte Textil. Baumwolle ist zudem wärmer als die meisten anderen bekannten Materialien, strapazierfähig und auch für empfindliche Haut geeignet. Neben der Bio-Baumwolle zählen auch noch Bio-Wolle und Bio-Seide zu den naturbelassenen Materialien.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile liegen auf der Hand, Textilien aus naturbelassenen Materialien sind gesünder für die Haut, allen voran für die Babys. Sie sind nicht nur pflegeleichter, sondern auch langlebiger. Außerdem sind Textilien aus naturbelassenen Stoffen wesentlich angenehmer zu tragen, zudem ist ihre Pflege einfach. Naturmaterialien besitzen zudem eine hohe Reißfestigkeit und können problemlos auch bei 95 Grad gewaschen werden. Einziger Nachteil ist, dass diese Art Textilien teurer sind. Alles in allem überwiegen jedoch die Vorteile und diese dienen explizit der Gesundheit der Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.