Spielspaß für Kinder: Elektronischer Stift zum Malen- Lernen und Spielen

Wenn Kinder ohne es zu merken gefordert und gefördert werden, ist dies eine pädagogisch wertvolle Maßnahme mit Spaß am Spiel. Ein solcher Spielspaß kann mit einer kostenlosen App vorbereitet werden. Zusätzlich hierzu benötigt man einen elektronischen Stift zur Kinderapp und schon kann es losgehen.

Zahlreiche Spielmöglichkeiten eröffnen sich und zusätzlich werden Konzentration und Motorik geschult. Wenn dies auf eine spannende Art möglich ist, so eröffnet das ganz neue elektronische Spielwelten.

Lernfortschritte durch einen besonderen elektronischen Spaß

Appen wurde von Kinderpsychologen entwickelt und eröffnet den Kids abwechslungsreiche und interessante Möglichkeiten der Fantasie freien Lauf zu lassen. Auf eine kurzweilige Art und Weise lernen sie freies malen, präzises Ausmalen und es ist im Prinzip wirklich kinderleicht.

Gemeint ist mit der Bezeichnung Appen ein die kindliche Phantasie förderndes Zeichenwerkzeug. Die technischen Voraussetzungen bei den Endgeräten sind breit gestreut und man findet diese App zum Malen hier im Internet zum kostenlosen Download.

Lernförderung durch Spielen das ist es, was in lerntherapeutischen Praxen ebenfalls genutzt wird. Durch Lernspiele wird die natürliche Neugier der Kinder geweckt. Aufgrund der präzisen Ausmal-Möglichkeiten ist beim Appen auch das Anpassen der Feinmotorik gefragt. Zudem werden abwechslungsreiche Spiele immer wieder gerne genutzt, denn sie werden nicht so schnell langweilig wie zahlreiches anderes Spielzeug.

Wie funktioniert der elektronische Stift Appen?

Einen außergewöhnlichen Stift, der zudem mit IOS Betriebssystemen sowie mit Android Mobilgeräten kompatibel ist, nennt sich Appen. Appen wurde speziell für Kinder entwickelt und hat vor dem Verkaufsbeginn zahlreiche Testrunden gut überstanden.

Man muss den Spiel – Stift einfach auf das Smartphone oder das Tablet drücken und je nach starkem oder leichten Druck erscheinen auf dem Display dünne oder dicke Striche und der Mal – Spaß kann beginnen! Das Ganze funktioniert ganz ohne umweltschädliche Batterien.

Nachdem man die Kinderapp kostenfrei auf ein passendes Mobilgerät geladen hat, kann Appen aktiviert werden. Zunächst einmal stellt man das Endgerät auf maximale Lautstärke und über ein Audio Signal hört man dass der Drucksensor des Appen – Stiftes aktiviert ist. Wenn man anschließend die heruntergeladene App startet, erscheinen Anweisungen auf dem Bildschirm. Diese führen den Benutzer leicht verständlich durch das Menü der Funktion und die entsprechenden Möglichkeiten für Aktionen.

Weitere technische Unterstützung für Pflege und Wartung stellen die Anbieter, Gewährleistet ist auch ein umfangreicher technischer Service. Eltern könnten zudem auch sicher sein, ihren Kindern mit der Kinderapp ein schönes Spiel in die Hand zu legen, denn das ist heutzutage im Internet nicht so selbstverständlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.