Was sagt die Kinderzahl in Familien aus?

Pauschalurteile dazu gibt es oft. Nicht immer werden sie leise gesprochen, so manches Mal müssen sich Familien, die mehr als zwei oder drei Kinder großziehen, vor anderen rechtfertigen. Es wird wohl ein ewiges Streitthema bleiben, vor allem dann, wenn es um das Thema Geld geht. Besonders vor Wahlen werden diese Themen gerne in den Wahlkampf eingebracht, so dass die Emotionen häufig hochkochen. Nicht vergessen werden darf, dass es auch im Sozialstaat Deutschland immer mehr Kinder gibt, die als arm gelten. Zwar wird das Kindergeld dann gerne in die Waagschale geworfen, doch wer ein Kind erzogen hat, weiß, was Kinder kosten.

Kinder in Deutschland

Es gibt kein anderes EU-Land, in dem der Anteil der Kinder und Jugendlichen an der Bevölkerung so gering ist wie in Deutschland. Tatsachen, die gerne weit weggeschoben werden. Doch woran liegt es, dass in Deutschland immer weniger Kinder geboren werden? Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, ist nach wie vor sehr schwer. Besonders Alleinerziehende können davon ein Lied singen. Statt Wahlkampfparolen wollen sie lieber tatkräftige und praktische Hilfen sehen. Doch davon gibt es in Deutschland immer noch nicht genug.

Heute lebt in Deutschland jedes vierte Kind als Einzelkind

Bei knapp der Hälfte der Kinder lebt noch ein Bruder oder eine Schwester. Der Anteil der Alleinerziehenden ist in den neuen Bundesländern mit 24 Prozent um einiges höher als in den alten Bundesländern. Bei der Kinderarmut sind es alarmierende Zahlen. Hier ist es jedes sechste minderjährige Kind der 13,1 Millionen Minderjährigen, das bereits betroffen ist. Am stärksten gefährdet sind Kinder von Alleinerziehenden. Welches Einkommen als Armutsgrenze definiert wird, ist umstritten. Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes könnten in Wirklichkeit noch viel höher ausfallen. Armut bedeutet auch Ausgrenzung. Keine Nutzung von Freizeitangeboten, keine aktuellen Trendklamotten, keine Urlaubsreisen. Aber auch weniger Bildung. Denn Bildung ist auch in Deutschland häufig mit Geld verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.