Laternen basteln

Laternen sind besonders bei Kindern sehr beliebt, sei es am Martinstag oder zu einem Lichterfest in der Stadt. Aber auch auf jeder Gartenparty lässt sich das Ambiente mit Laternen kindgerecht aufbereiten. Gewiss bietet der Fachhandel eine breite Palette verschiedener Laternen an – doch muss es unbedingt eine fertige Laterne aus dem Geschäft sein? Mit einfachen Materialien, wie sie jeder im Alltag vorfindet und etwas Kreativität lassen sich Laternen auch ganz einfach selbst basteln. Möchte man Laternen basteln, ist dies auch eine tolle Idee für den nächsten Bastelnachmittag im Kindergarten oder in der Schule. Weiterlesen →

Kinderbasteln

Basteln bereitet jedem Kind große Freude und eignet sich für Jungen wie für Mädchen gleichermaßen. Außerdem lernen die Kinder durch die Basteltätigkeit die verschiedensten Werkstoffe, angefangen vom Papier über Holz und Kunststoff bis hin zu Metall und Steinen kennen. Und was man aus diesen Werkstoffen nicht alles basteln kann – die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich. Die Palette reicht vom einfachen Tier oder Flieger aus Papier über Geflochtenes und Geschnitztes bis hin zu voll funktionstüchtigen Auto- und Flugmodellen. Durch das Basteln wird auch die Fähigkeit unterstützt, Formen und Farben richtig wahrzunehmen und zuzuordnen. Dies ist eine wichtige Grundlage für einen reibungslosen Einstieg in das spätere Schul- und Berufsleben. So manches Kind hat nämlich sein Hobby zum Beruf gemacht. Weiterlesen →

Kartoffeldruck

Die Kartoffeldrucktechnik gilt als eine alte und aus diesem Grund traditionelle Möglichkeit des Drucks und ist darüber hinaus einfach zu erlernen. Mit wenig Aufwand und einfachen Mitteln lassen sich kreative Ergebnisse durch den Einsatz von Kartoffeln als Stempel erzeugen. An künstlerischer Arbeit finden bereits kleine Kinder ihren Spaß, doch auch im hohen Alter lässt dieses Interesse nicht nach; aufgrund der einfachen Vorgehensweise beim Kartoffeldruck findet dieser ebenfalls über das gesamte genannte Spektrum Verwendung: Die Technik wird nicht nur in den Kindergärten praktiziert, sondern auch zu therapeutischen Zwecken – bei Senioren, insbesondere bei Demenzkranken – eingesetzt. Für Letztere hat diese Kunst einen hohen Wiedererkennungswert, weshalb ihnen die dazugehörige Technik eine große Freude bereitet. Weiterlesen →

Bastelvorlagen Schultüte basteln Teil 2

Die Tradition der Schultüten in Deutschland reicht bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts zurück. Seitdem bekommen Kinder zu ihrer Einschulung eine Tüte mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken überreicht. Die runden oder sechseckigen Tüten (aufgrund ihrer Füllung auch Zuckertüten genannt) sind ungefähr zwischen 70 und 85 Zentimeter groß und oben mit Filz oder einer Borte sowie einer großen Schlaufe verschlossen. Für die Überreichung der Schultüten sind in der Regel die Eltern zuständig; manchmal wird den Kindern jedoch auch angeboten, im Kindergarten ihre eigene Tüte zu basteln. Sofern Letzteres nicht möglich ist, entscheiden sich immer mehr Eltern dafür, die Zuckertüte nicht eigenhändig zu fertigen, sondern diese im Handel zu erwerben. Weiterlesen →

Bastelvorlagen Schultüte basteln Teil 1

Seit dem 19. Jahrhundert ist es in Deutschland Brauch, Schulanfängern bei ihrem ersten Tag im neuen Lebensabschnitt eine Schultüte – oft auch Zuckertüte genannt –, häufig gefüllt mit Süßigkeiten oder kleinen Geschenken, zu überreichen. Anfangs wurde die Schultüte hauptsächlich von den Paten übergeben, heutzutage übernehmen diese Rolle in der Regel jedoch die Eltern. Dabei sind die kegelförmigen oder sechseckigen Schultüten nur noch selten von den Eltern gebastelt, sondern oft fertig gekauft. In manchen Fällen basteln die Kinder im Kindergarten ihre Zuckertüten auch selbst. Darüber hinaus umfasst das Angebot einiger Kindergärten einen Nachmittag oder Abend, an welchem den Eltern die Möglichkeit gegeben wird, unter Anleitung Tüten zur Einschulung für ihre Kinder anzufertigen. Weiterlesen →

Bastelanleitungen für Kinder

Obwohl Computer, Internet und Ähnliches auch im Kinderzimmer immer mehr Einzug halten, hat das klassische Basteln mit Papier, Pappe, Stoff und anderen Materialien noch lange nicht an Bedeutung verloren. Ganz im Gegenteil: Durch die Basteltätigkeit lernen Kinder die verschiedensten Werkstoffe und Arbeitstechniken kennen und entwickeln auf spielerische Art ein Verständnis für Formen und Farben. Die Kinder können und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Hinzu kommt auch noch das Erfolgserlebnis, also das Gefühl, mit eigenen Händen etwas Nützliches geschaffen zu haben. Selbst Gebasteltes eignet sich zudem vorzüglich als Geschenk. Weiterlesen →

Bastelangebote zum Muttertag Muttertagsgeschenk

Jeweils am zweiten Sonntag im Mai ist zu Ehren der Mütter ein Feiertag vorgesehen – dieser sogenannte Muttertag geht zurück auf die amerikanische beziehungsweise englische Frauenbewerbung: Anfang des 20. Jahrhunderts setzte sich eine Amerikanerin für die offizielle Schaffung eines Muttertags ein und wandte sich in Briefen an Geschäftsleute, Politiker, Frauenvereine sowie Geistliche und hatte damit Erfolg. Im Jahr 1914 entschied der US-Kongress, am zweiten Sonntag des Mai solle zur Verehrung und als Zeichen der Liebe der Mütter ein Ehrentag gefeiert werden. Den “mothering day” übernahm zunächst England, ehe dieser 1923 auch nach Deutschland kam. Seitdem wird an diesem Tag den Müttern für ihren vielfältigen und fürsorglichen Einsatz gedankt. Weiterlesen →

Tolle Wandsticker fürs Kinderzimmer

Kaum etwas ändern sich so schnell wie der Geschmack unserer Kinder. Sind sie heute noch von Batman begeistert, können es morgen schon Autos oder Fußballer sein. Und natürlich soll dann auch jedes Mal das Kinderzimmer so gestaltet werden, wie sich das unsere Kinder vorstellen. Zum Glück geht das inzwischen recht einfach. Möglich machen es moderne Wandsticker, die es zu fast jedem Thema gibt.

Wandsticker gibt es in den verschiedensten Ausführungen, das betrifft nicht nur die Qualität, sondern auch die Motive, die für die Wandsticker verwendet werden. Die meisten Baumärkte haben inzwischen eine sehr große Auswahl, bei der ganz sicher jeder etwas Passendes findet. Wandsticker können ähnlich wie eine Tapete, mit Leim an der Wand befestigt werden. Angefangen vom kleinen Motiven bis hin zu Wandstickern, die eine ganze Wand bedecken gibt es fast jede Größe und auch viele verschiedene Formen. Der Nachteil bei dieser Art von Wandstickern ist die Tatsache, dass sie fest an der Wand fixiert werden müssen und damit ein einmal gefundener Platz für immer bestehen bleiben muss. Weiterlesen →

Weihnachtsgeschenke mit Kindern basteln

Das Basteln von Weihnachtsgeschenken zusammen mit den Kindern gehört zu den schönsten Beschäftigungen, die eine Familie gemeinsam unternehmen kann. Diese Beschäftigung macht sowohl den Großen als auch den Kleinen viel Freude. Beim Basteln mit den Kindern kommen richtige Weihnachtsstimmung und Vorfreude auf das Fest auf. Das Strahlen der Kinderaugen beim heimlichen Basteln für die Großeltern ist besser als das kostbarste gekaufte Geschenk.

Leider sind heute viele Menschen zu materialistisch eingestellt und bewerten Geschenke nur nach ihrem Preis. Andere wiederum degradieren das Schenken zu einer reinen Pflichtübung, bei der streng nach Liste vorgegangen wird, damit auch ja niemand vergessen wird. Jahr für Jahr gibt es dann dasselbe standardisierte Präsent. Das verkehrt aber den Sinn des Schenkens in sein Gegenteil. Schenken soll nämlich in erster Linie Freude bringen. Es dient dazu, dem Beschenkten zu zeigen, dass man sie oder ihn liebt bzw. schätzt und das man an sie oder ihn denkt. Der Wert des Geschenks spielt dabei keine Rolle. Gerade Bastelarbeiten von den Kindern kommen daher bei den Beschenkten gut an. Welcher Erwachsene freut sich nicht über eine selbst gemalte Weihnachtskarte von den Enkeln oder welcher Elternteil ist nicht stolz, wenn die Kinder mit einer selbst gebastelten Aufmerksamkeit überraschen? Weiterlesen →